Hannover-Koeln


The WeatherPixie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos und Videos von bildschirmtier. Ihr eigenes Modul können Sie hier erstellen.


http://myblog.de/hannover-koeln

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag, 18. September 2008

'Facing the inevitable' oder - wenn man ein Auto ummeldet...
Mein Auto ist jetzt auch KölnerIn!

Aber unglaublich, was man da so erleben kann. Die Zulassungsstelle ist in Poll, also fast in Ulis alter Umgebung. Nett ist es da, also in diesem Amt. Alles nagelneu. Anmeldung, da wird schon geguckt, ob man alles Nötige dabei hat, dann kriegt man 'ne Wartenummer. Ich hatte kaum Zeit, im Stern zu lesen, da kam ich auch schon dran. Oh - die neuen Kennzeichen hatte ich schon. Da gibt's nämlich im ersten Stock 6 (SECHS!!) Schilderanbieter. Keine Ahnung, ob da wer günstiger ist als der andere, sicher ist nur, am günstigsten ist es eigentlich an der Tankstelle ca. 500m VOR der Zulassungsstelle, aber da war ich nicht fix genug. Beim nächsten Mal..

Ähm - hier fehlt jetzt plötzlich ein Stück... also - ich war mit der Schleuder noch in der Waschanlage, bin dann nach Hause, ging rein und holte die Kamera.


Und machte ein Foto von hinten
 

 
 
 
und dachte, ach, mach' auch eines von vorne... und dachte, es äfft mich ein Spuk???!!!!?!!???
Der vordere Rahmen war LEER.


GAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!!!!


Nee, oder? Alles nochmal abfahren? Nein - erstmal in der Waschanlage anrufen, in der ich die Schleuder nach der Ummeldeaktion hatte waschen lassen....
Nein, da war nichts abgegeben worden... der Kollege guckte noch in der Waschstraße, aber - nein. Nee, sagte er, ich bräuchte dann ZWEI neue schilder. denn es darf ein schild ja nur EINMAL im Umlauf sein. Das bedeutet - NEUE NUMMERN!!! neue Feinstaubplakette, neuer Eintrag in Brief und Schein... und das, wo ich ein WUNSCHKENNZEICHEN hatte... jetzt war ich fast am Heulen. Stieg ins Auto und fuhr den kompletten Weg nochmal ab. Immerhin hatte ich ja HINTEN ein kölner Kennzeichen, da kann man es sich lockerst erlauben, mit 45 statt mit den erlaubten 60 zu fahren... und WAS auf einer Gegenfahrbahn nicht alles aussieht wie ein verlorenes Schild... Irgendwann kam ich dann an der Zulassung an, guckte dort, wobei ich WUSSTE, dass dort noch alles in Ordnung gewesen sein MUSSTE. Denn - in der Waschanlage hätte mir der nette junge Mann, der die Schleudern vorweicht, bestimmt gesagt, dass das Kennz (ich will einfach nicht die einem in die Tastatur fallende Abkürzung verwenden) fehlt...

Deutlich verzagt fahre ich auf das Tankstellen/Waschstraßengelände - und da stehen 3 Leute vor der Waschanlage und einer hält - MEIN KENNZEICHEN! Ich zeige auf die, die zeigen auf mich, ist doch mein fehlendes Kennz. recht offensichtlich, und die Wiedervereinigung kann stattfinden. Ich kriege einen schicken neuen Rahmen, und der nette junge Autovorweicher bringt mir alles an. Ich hinterlasse 10 Euro für die Kaffeekasse und 4einhalb Euro für den Halter, und der Junge Autovorweicher bekommt auch 2 euro.

Und wieso MUSSTE das jetzt so sein...?
18.9.08 11:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung